Herzlich willkommen  …

… und danke für Ihr Interesse an der Osteopathie und meiner Praxis in Hargesheim bei Bad Kreuznach und in Mainz, Frauenlobstraße 42 (Innenstadt, Gemeinschaftspraxis, siehe www.menobalance-mainz.de, Telefon 06131 2150711).

Gerne informiere ich Sie auf meiner Homepage über mein Fachgebiet, meine Ausbildung und Erfahrung, und möchte Sie neugierig darauf machen, diese seit über 100 Jahren bewährte ganzheitliche Behandlungsmethode kennenzulernen.

Grundsätzlich stimmen wir die Behandlungstermine ab, die Dienstag und Donnerstag in Hargesheim zwischen 8.00 Uhr und 19.00 Uhr möglich sind. Ich achte darauf, dass es möglichst keine Wartezeiten gibt – und immer ausreichend Zeit für ein Gespräch mit Ihnen ist. Planen Sie für einen Behandlungstermin ca.60 Minuten ein – Sie sind mir wichtig.

Rufen Sie einfach an oder schicken Sie mir ein E-Mail .

Ihr Konrad Gollner

Osteopathie, Konrad Gollner, Hargesheim bei Bad Kreuznach und Mainz-Bretzenheim

Eine Osteopathie-Behandlung in meiner Praxis bringt Ihren Körper wieder in eine gesunde Harmonie

Als Lehre von den „heilenden Händen“ (Andrew T. Still) hat sich die Osteopathie als alternative Behandlungsmethode etabliert – ich helfe meinen Patienten mit einem hohen diagnostischen und therapeutischen Anspruch.

Im Zentrum einer Osteopathie- Behandlung steht nicht die Erkrankung, sondern der ganze Mensch. Dazu gehört zentral die Achtsamkeit für das sensible strukturelle und funktionale Zusammenspiel, das unseren Körper und damit auch Geist und Seele in einem Gleichgewicht erhält. In diesem Sinne behandle ich Patienten in meiner Praxis für Osteopathie in Mainz und bei Bad Kreuznach mit dem diagnostischen und therapeutischen Anspruch, diese natürliche Harmonie im Falle von Erkrankungen und speziellen Leiden wieder herzustellen. Als ausgebildeter Physiotherapeut, Heilpraktiker und Osteopath biete ich meine Unterstützung begleitend zu einer klassischen Heilbehandlung, gesundheitsvorbeugend oder für Patienten, die medizinisch austherapiert sind und nach alternativen Möglichkeiten suchen, Krankheitssymptome und natürliche Ursachen bestimmter Leiden zu lindern. Eine osteopathische Behandlung bietet bei vielen Erkrankungen des menschlichen Stützapparates, die im Wechselspiel mit den inneren Organen und dem venös-lymphatischen System des Körpers zu betrachten sind, eine deutlich spürbare Entlastung. Als sanfte und gleichermaßen effektvolle Methode eignet sie sich nicht nur für Erwachsene – Osteopathie ist gerade bei Kindern und Kleinkindern (siehe auch unter Osteopathie Baby) wegen des Verzichts auf jegliche medikamentöse Begleitung eine probate und wirksame therapeutische Maßnahme.

Was Sie in meiner Praxis für Osteopathie in Mainz/ Hargesheim (Bad Kreuznach) erwartet:

✔ Angenehm freundliche und beruhigende Atmosphäre
✔ Sorgfältige Anamnese und Diagnose
✔ Individuelle Therapiekonzepte
✔ Persönliche Beratungsgespräche
✔ Flexible Termingestaltung

Osteopathie-Behandlung in meinen Praxen in Mainz/Hargesheim (Bad Kreuznach)

Im Prinzip bezieht sich eine ganzheitliche Behandlung, wie ich sie für Patienten in meiner Praxis für (Craniosacrale) Osteopathie in Mainz und Bad Kreuznach (Hargesheim) anbiete, auf die Beweglichkeit des Körpers in seiner Ganzheit, die Eigenbewegung der einzelnen Körperteile, der Gewebe, Muskulatur und Organsysteme und ihrem feinsinnig ausgewogenen Zusammenspiel. In diesem Sinne diagnostiziere und behandle ich weitestgehend Bewegungseinschränkungen im Verständnis des menschlichen Organismus als komplexe funktionale und synergetisch-harmonische Einheit. So lassen sich nicht nur Verspannungen lösen und Schmerzen in einzelnen Bereichen des Körpers lindern, sondern auch bei schwerwiegenderen Erkrankungen – etwa bei Schädigungen der Gelenke (Arthrose) –therapeutische Maßnahmen ohne den Einsatz von Medikamenten oder Spritzen zum Wohl meiner Patienten erfolgreich nutzen.

Praxis für Osteopathie

Osteopathen arbeiten druck- und berührungssensibel mit ihren Händen, um auf natürliche Weise das komplexe System unseres Körpers bei Störungen und Blockaden wieder in ein harmonisches Gleichgewicht zu bringen und Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Diese hohe Kunst verlangt nicht nur eingehende Kenntnisse der Anatomie und Physiologie, sondern auch Einfühlungsvermögen und einen behutsamen, würde- und respektvollen Umgang mit den Menschen, die sich hilfesuchend in meiner Praxis für Osteopathie in Mainz oder bei Bad Kreuznach an mich wenden – das trifft noch einmal in besonderem Maße für die Osteopathie-Behandlung bei Kindern zu, die sich in Gegenwart Ihrer Eltern bei mir aufgehoben fühlen dürfen. Therapeutische Erfolge lassen sich darüber hinaus nur im Einklang mit den Patienten auf einem gemeinsamen Weg erzielen. Bei allen Anwendungen versuche ich, Zusammenhänge zu erklären und eine Bewusstheit für Körper, Geist und Psyche als Einheit herzustellen.

Physiotherapie & Osteopathie: Schulmedizin trifft auf Methoden der alternativen Medizin – eine wechselseitige Erhellung

Physiotherapie und Osteopathie gehen Hand in Hand und ergänzen sich wechselseitig. Insofern „begegnen“ sich in meiner Praxis für (Craniosacrale) Osteopathie in Mainz und Bad Kreuznach (Hargesheim) schulmedizinische Heilansätze (etwa krankengymnastische Maßnahmen, passive manuelle Techniken oder Wärme-Kälteanwendungen), die ich in meiner langjährigen professionellen Tätigkeit als staatlich geprüfter Physiotherapeut praktiziert habe, und Methoden einer alternativen, ganzheitlich orientierten Medizin. Beide haben gleichermaßen Teil an meinem eigenen Anspruch an ein Verständnis für die komplexen Bewegungsabläufe am Menschen und deren tiefere Ursachen.

Osteopathie bei Kindern

In meiner Praxis für Osteopathie (Mainz/ Bad Kreuznach) biete ich auch bei Kindern eine Behandlung an, was von vielen Eltern mittlerweile begleitend oder unter bestimmten Voraussetzungen auch als Alternative zu einer schulmedizinischen Maßnahme gerne in Anspruch genommen wird. Hierfür eigenen sich die sanften und fürsorglichen Methoden der Osteopathie außerordentlich gut – etwa bei Schlafstörungen, Verdauungstörungen, Entwicklungsverzögerungen, Haltungsschäden, Fehlstellungen des Kiefers oder auch bei Hyperaktivität. Osteopathie ist in der Regel eine wirkungsvolle Ergänzung zu einer schulmedizinischen Behandlung.

Achtsamkeit für den Energiefluss im Körper – Craniosacrale Osteopathie-Behandlung für meine Patienten in Mainz und Bad Kreuznach

Mit der Craniosacralen Therapie als Teilaspekt der Osteopathie biete ich in Mainz und Bad Kreuznach für mein Patienten eine Behandlungsoption, die das craniosacrale System aktiviert und im konzeptionellen Rahmen einer ganzheitlichen Behandlung Techniken zur Anwendung bringt, die aufsteigend vom Kreuzbein (os sacrum) über den Wirbelkanal bis zum Schädel (cranium) den feinen Rhythmus aus Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit, der im ganzen Körper über das Bindegewebe ertastet werden kann, unterstützt und harmonisiert. Mit dieser Methode lassen sich zum Beispiel Verspannungen, Bewegungseinschränkungen oder Schmerzen lindern und lösen und darüber hinaus das Immunsystem und die körpereigenen Vitalfunktionen stärken. In diesem Sinne arbeite ich mit Sorgfalt in einer respektvollen Atmosphäre auf einer ganzheitlichen körperlichen, emotionalen und psychischen Ebene, die substantiell zu den manuellen Behandlungsmethoden einer craniosacralen Therapie in der Osteopathie gehören.

Ich freue mich darauf, auch Ihnen als Heilpraktiker, Physiotherapeut und Osteopath helfen zu dürfen. Grundsätzlich stimmen wir die Behandlungstermine ab, die jeweils Dienstag und Donnerstag in Hargesheim (Bad Kreuznach) zwischen 8 Uhr und 19 Uhr möglich sind. Planen Sie für einen Behandlungstermin ca. 60 Minuten ein – es ist mir wichtig, Zeit für Sie zu nehmen! Rufen Sie einfach an oder schicken Sie mir ein E-Mail .

Sie finden mich an folgenden Adressen:
Praxis 1:  55585 Hargesheim, Arthur-Rauner-Str.4, Telefon: 0671 – 920 686 27, mobil: 01573 65 37 325
Praxis 2:  55118 Mainz, Frauenlobstraße 42, Telefon: 06131 – 2150711